Privatleben

Privacy

Nach Dekret Nr. 196/2003 (Datenschutzgesetz), in Ablösung von Dekret Nr. 675/1996, werden die Sie betreffenden Informationen nach den Grundsätzen der Korrektheit, Gesetzesrespektierung und Transparenz behandelt zum Schutz Ihres Privatbereichs und Ihrer Rechte.
Gemäss Artikel 13, Dekret Nr. 196/2003 (ehemals Art. 10, Gesetz 675/1996) des o.g. Gesetzes, geben wir Ihnen deshalb folgende Informationen: Die von Ihnen spontan erhaltenen Daten werden in folgender Weise verwendet, unter Einschränkung des Datenschutzgesetzes: Schutz mit allen legalen Mitteln, vor allem unter Berufung gerichtlicher Massnahmen, der Rechte und Interessen der Konsumenten und Benützer.
Der Verband CODACONS findet, dass nur einer seiner Rechte bewußter Bürger sich von Übergriffen auf dieselben schützen kann. Aus diesem Grund ist es primäres Ziel des Verbandes, kontinuierlich aktuelle Informationen zu Konsumentenschutziniziativen zu verbreiten, seien diese im sozialen, wirtschaftlichen, finanziellen oder politisch institutionellem Bereich auf Nationaler und Europäischer Ebene.
Die Datenverarbeitung findet auf Papier und/oder im EDV Format statt. Die Angaben bezüglich von Name, Vorname, Stadt, Telefonnummer und E-Mail Adresse sind obligatorisch, damit Ihnen die gewünschten Informationen, Beratungen, Betreuungen oder die von Ihnen verlangten Leistungen angeboten werden können.
Eine eventuelle Weigerung der Angabe dieser Daten könnte eine nicht, oder nur teilweise ausgeführte Leistung zur Folge haben. Die Angaben bezüglich der Telefonnummer und der E-Mail Adresse sind fakoltativ und dienen dem Zweck, Sie über die Firma, ihre Aktivitäten und Angebote, auf dem Laufenden zu halten.
Wir informieren Sie darüber, dass die persönlichen Daten, welche geeignet sind, die rassische und etnische Herkunft Preis zu geben, sowie religiöse,filosophische oder andere Überzeugungen, oder politische Ansichten, Zugehörigkeit zu einer Partei, einer Gewerkschaft, Vereinigung oder Organisation mit religiösem, filosophischem, politischem oder gewerkschaftlichem Charakter, sowie persönliche Daten, geeignet den Gesundheitszustand und das Sexualleben offen zu legen oder sonstwie die Gesundheit betreffen, sensible Daten sind.
Solche Daten werden nicht verarbeitet, ausser von Ihnen ausdrücklich schriftlich erlaubt.
Die Daten werden, nach Ihrer vorheriger Einwilligung, an andere Objekte (Institute oder Gesellschaften) weitergeleitet, welche die selben Ziele verfolgen, gemäß dem Statut des CODACONS zur Verteidigung der Interessen der Konsumatoren und Benützer.
Inhaberin der Datenverarbeitung ist COMMETAL Srl, Sitz in Olginate (LC), Via Concordia, 49.
Die Datenverarbeitung findet am o.g. Ort statt und wird ausschliesslich von beauftragtem Personal durchgeführt. Zu jeder Zeit können Sie Ihre Rechte gegenüber der Inhaberin der Datenverarbeitung geltend machen, gemäss Art. 7 des Privacy-Kodex (ehemals Art. 13, Gesetz Nr. 675/1996), im Besonderen können Sie verlangen: Auskunft über das Bestehen von Sie betreffenden Daten zu erhalten, und zwar unverzüglich in Form einer Komunikation, welche diese Daten und deren Herkunft beinhaltet, die Tilgung, die Änderung in eine anonime Form, oder die Blockierung der behandelten Daten bei einem Gesetzesverstoß; die Aktualisierung, die Berichtigung oder Vervollständigung der Daten; die Bestätigung, dass die eben aufgeführten Operationen an diejenigen mitgeteilt worden sind, welche die Daten erhalten haben, mit Ausnahme im Fall einer Verunmöglichung oder nur unter unverhältnismäßigem Aufwand möglicher Durchführung; Sie können sich der Verarbeitung der persönlichen, Sie betreffenden Daten widersetzen, im Ganzen oder teilweise, aus legitimen Gründen, auch wenn diese Daten dem Ziel der Daten-Sammlung entsprechen.